Beschilderung am Event

Die Beschilderung an Events kann die Orientierung deiner Besucher enorm erleichtern, Sie kann aber auch dazu dienen den Besucherfluss optimal zu steuern. Der Vorteil an Veranstaltungen in Eventhallen ist, dass diese meist über eine ausreichende Kennzeichnung der wichtigsten Orientierungspunkte verfügen. Trotzdem lohnt es sich diese vorab zu prüfen. Falls du Ergänzungen zu dieser Checkliste hast, darfst du diese gerne in den Kommentaren unten auf der Seite hinterlassen.
Checkliste Beschilderungen Events

Die Wichtigsten Beschilderungen am Event

Folgende Beschriftungen sollten unbedingt montiert werden.

Notausgang / Notausgänge

Einerseits Pfeile bis zu den Notausgängen, andererseits sollten auch die Notausgänge selbst entsprechend Auffallen gekennzeichnet sein.

  • Notausgänge
  • Pfeile zu den Notausgängen
  • Treffpunkt bei Notfall

Das entsprechende Konzept für Notfälle sollte unbedingt mit dem Sicherheitsdienst und evtl. Polizei und Feuerwehr abgestimmt sein.

Sanität und Sicherheitsdienst

Damit jeder in einem Ernstfall entsprechend mithelfen kann, ist es wichtig sicher die Sanität zu kennzeichnen hilfreich kann es auch sein, die Einsatzzentrale des Sicherheitsdienstes zu Kennzeichen, da dann evtl. verdächtige Personen oder Vorkommnisse auch von Gästen gemeldet werden können. Ein Gast sieht oft mehr als in der Veranstaltung involvierte Personen.

  • Pfeil zu Sanität
  • Sanität
  • Pfeil zu Einsatzzentrale Sicherheitsdienst
  • Einsatzzentrale Sicherheitsdienst

Sanitäre Einrichtungen

Jeder hat einmal ein gewisses Bedürfnis deshalb ist es von Vorteil die Sanitären Einrichtungen entsprechend zu kennzeichnen. Die Toiletten, je nach Event auch Duschen.

  • Pfeile zu WC-Anlage
  • WC Damen
  • WC Herren
  • Pfeile zur Dusche
  • Dusche Herren
  • Dusche Damen

Beschilderungen für den Besucherfluss

Pfeile bis zum Festgelände und Zurück

Damit die Besucher nicht viel überlegen müssen, macht es Sinn den Gehweg von den nächsten Haltestellen der Öffentlichen Verkehrsmittel zu kennzeichnen. Je nach grösse macht es auch Sinn Pfeile von der nächstgelegenen Autobahnausfahrt bis zum Festgelände aufzuhängen. Dann natürlich auch entsprechend Pfeile für den Parkplatz. Vom Parkplatz sollten dann den Besucher Pfeile bis zum Eingang führen.

  • Pfeile von den ÖV-Haltestellen bis zum Festgelände
  • Pfeile von der Autobahn bis zum Parkplatz
  • Parkplatz wegweiser
  • Pfeile vom Parkplatz bis zum Eingang
  • Pfeile vom Ausgang bis zum Parkplatz
  • Pfeile vom Ausgang bis zu den ÖV-Haltestellen

Eingangskontrolle

Für die Eingangskontrolle habe ich einen eigenen Blogbeitrag geschrieben.

Bar-Beschilderung

  • Altersbegrenzung für Ausschank
  • Getränkekarte
  • Pfeile zur Bar

Essensstand-Beschilderung

  • Speisekarte
  • Fleischdeklaration
  • Schilder Bitte selber abräumen
  • Bon-Ausgabe (falls mit Bons-gearbeitet wird)
  • Essensausgabe

Ausgang-Beschilderung

Sobald sich deine Veranstaltung dem Ende zu neigt, wollen die Besucher nach Hause, damit Sie dann den Ausgang finden lohnt es sich diesen auch zu kennzeichnen. Wichtig ist auch, dass evtl. Einbahnen gekennzeichnet werden, da sich der Ausgang oft neben dem Eingang befindet.

Sehr höfflich ist, wenn du dich auf dem Ausgangschild für den besuch deiner Gäste bedankst und eine gute Heimreise wünscht.

  • Ausgangschild
  • Dankensschild
  • Einbahnschilder

Weitere Beschilderungen

  • Fundbüro
  • Besucherinformation
  • Garderobe
  • Campingplatz
  • Den Hashtag (#) welchen die Gäste für eigene Beiträge auf Social Media verwenden sollen
  • Lautstärkenhinweis
  • Protect your Ears (PDF von admin.ch)
  • Videoüberwacht (falls zutreffend)

Ergänzungen

Falls du Ergänzungen zu dieser Checkliste hast, darfst du diese gerne in den Kommentaren unten auf der Seite hinterlassen.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.